Wie kommt ein Text aufs Blatt? Und vom Blatt auf die Bühne? „Poetry Slam“ ist eine Kunstform, die sich in Deutschland zunehmender Beliebtheit erfreut. Dabei ist es eigentlich gar nichts sooo Neues. Schon die Bibel steckt voller Poesie. Umso spannender, selbst aktiv zu werden und auszuprobieren, mit Worten zu spielen und Themen von einer ganz anderen Seite anzugehen und vorzutragen.

Am Samstag den 6 Juli veranstalten wir um 14-16 Uhr einen Poetryslam Workshop mit Marko Michalzik! Ihr dürft euch hier online anmelden. Die Teilnehmergebüren liegen bei 10€ und werden beim Veranstaltungstag mitgebracht.